admin | Website created with regLIST24.com

Online Anmeldesystem. Check-In System

Diese Webseite wurde erstellt mit
regLIST24.com.
Österreichs meist
verwendetes Online Anmeldesystem
und Check-In System.

>> Infos zu regLIST24 ansehen >> Projekte kostenlos erstellen

Zürcher Fachtagung gegen Zwangsheirat

Gemeinsame Praxis gegen Zwangsheirat: fachlich, sachlich, opferzentriert

Die Fachstelle Zwangsheirat lädt Sie herzlich ein, bei möglichen Vorgehensweisen gegen Zwangsheirat und anderen Formen von Verwandschaftsgewalt mitzuhören, mitzudenken und mitzureden.
Zwang rund um Heirat, Beziehung und Sexualität ist in der Schweiz eine Realität. Unterdessen erreichen die Fachstelle Zwangsheirat durchschnittlich fünf, vor den Sommerferien im Schnitt zehn Fallmeldungen pro Woche. Der Kanton Zürich bildet schweizweit einer der vier «Hotspots».

Eine verzahnte, abgestimmte Zusammenarbeit zwischen Behörden, Beratungsstellen und Betroffenen ermöglicht es, gegen diese Menschenrechtsverletzung vorzugehen. Das zeigt sich sowohl in der (Früh-)Erkennung von Fällen als auch bei Massnahmen in konkreten Gefährdungssituationen.
Die ganztägige Fachtagung bietet Einblicke in die Hintergründe von Zwangsheirat. Anhand konkreter Beispiele erfahren Sie vom erfolgreichen Umgang mit Fällen, sodass auch berufsrelevante Schritte gemeinsam diskutiert werden können.

Wann:    Mittwoch, 20. Februar 2019
               09h00 bis 17h00
Wo:        Hirschengraben 86
               8001 Zürich (nahe Central)
Kosten: Tagung inklusive Pausenverpflegung kostenlos
               fakultatives Mittagessen zum Unkostenbeitrag von Fr. 20.- (Anmeldung zum Voraus,                     Bezahlung vor Ort)

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen, Ihre Erfahrungen und Ihr Einbringen zum Thema aus Ihrer Berufspraxis.

Weitere Details finden Sie im Flyer.


 



Veranstaltungsdatum 20. Februar 2019