admin | Website created with regLIST24.com

Online Anmeldesystem. Check-In System

Diese Webseite wurde erstellt mit
regLIST24.com.
Österreichs meist
verwendetes Online Anmeldesystem
und Check-In System.

>> Infos zu regLIST24 ansehen >> Projekte kostenlos erstellen

Dieses Projekt ist abgelaufen. Es wird nur mehr kurze Zeit von www.regLIST24.com zur Ansicht zur Verfügung gestellt.

Veranstaltung

Schlittenhunde Wagenrennen Sennwald / 20 Jahre SVL

Schlittenhunde-Wagenrennen in Sennwald vom 2-3 November 2019
Kategorien :
Nome-Style : 8H; 6H; 4H; 2H; RR/offen,  7km, 2+3 November, Startgebühr Fr. 60.-
Velo: 1-2H  RR/offen,  7km, 2+3 November, Startgebühr Fr. 60.-
Scooter: 1-2H RR/offen, 5km, 2+3 November, Startgebühr Fr. 60.-
Sacco 1H / 2H, 5km, 3 November, Startgebühr Fr. 30.-
CaniCross: 2 November
                  Kinder (5-12j); 1km , Startgebühr Fr. 0.-
                  Jugend (12-15j); 5km, Startgebühr Fr. 20.-
                  Erwachsen (ab 15j), Männer/Frauen, 7km, Startbebühr Fr. 25.-
Bei allen Kategorien ausser Cani-Cross und Sacco gibt es eine reinrassige Wertung
Doppelstarter in 2 Tages-Kategorie: Startgebühr 90.-

Stake out offen ab Fr 15 Uhr

Mushermeeting: Fr 21 Uhr, Sa 9 Uhr

Startnummerausgabe: Fr 19 Uhr - 21 Uhr
                                     Sa 8 Uhr - 9 Uhr, für CC 11 Uhr - 12 Uhr
                                     So 11 Uhr - 12 Uhr für Sacco

Festwirtschaft geöffnet ab Fr 17 Uhr, Möglichkeiten für Essen und Trinken immer vorhanden.
 Wichtig:
• Rennen wird nach ESDRA Reglement gestartet
• Bei Velojöring/Scooter 2H gelten dieselben ESDRA Regeln wie bei 1H
• Impfzeugniskontrolle
• Kopfschutz obligatorisch (Cani-Cross Ausgenommen)
• Die Versicherung ist Sache des Teilnehmers. Der Veranstalter lehnt jegliche Haftung ab.
• Bei Jugendlichen haftet der gesetzliche Vertreter.
• Kein Feuer auf dem Stake out Gelände

Um- und Nachmeldegebühr Fr. 10.00 Das Startgeld wird bei der Startnummernausgabe bezahlt
Anmeldung bis 30.10 verlängert. Danach Nachmeldungen auf Platz möglich.



Anmeldung möglich bis 30. Oktober 2019



Dieses Projekt ist abgelaufen.
Anmeldungen sind nicht mehr möglich.