admin | Website created with regLIST24.com

Diese Webseite wurde erstellt mit
regLIST24.com.
Österreichs meist
verwendetes Online Anmeldesystem
und Check-In System.

>> Infos zu regLIST24 ansehen >> Projekte kostenlos erstellen

Bei Fragen oder nachträglichen Änderungen zu Ihrer Anmeldung wenden Sie sich
direkt an den Administrator dieser Webseite organisation@kongresstage.at





Kongresstag Pflege 2018

"Ethik - Widerspruch - Orientierung: Bewährtes und Innovatives" 

Donnerstag, 11. Oktober 2018
Landeskulturzentrum Ursulinenhof im OÖ Kulturquartier, Landstraße 31, 4020 Linz

 
 

 
Anrede  
 
Titel  
 
Vorname  
 
Nachname  
 
nachgestellter Titel  
 
Firma  
 
Straße  
 
PLZ  
 
Ort  
 
E-Mail  
 
Anmerkungen  
 


Einwilligung zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten

Ich stimme zu, dass meine im Formular „Vinzenz Gruppe Kongresstag Pflege 2018“ eingegebenen persönlichen Daten durch die Akademie der Sankt Vinzenz Stiftung zum angegebenen Zweck automationsunterstützt verarbeitet werden und ich weiterhin über
zukünftige Fachveranstaltungen schriftlich informiert werde.  

Ich nehme zur Kenntnis, dass im Rahmen dieser Veranstaltung Fotos gemacht werden. Ich bin damit einverstanden, dass diese Fotos auf welchen ich abgebildet bin, im Web der Vinzenz Gruppe, Print sowie bei Presseaussendungen verwendet werden dürfen.

Diese Zustimmungen kann ich jederzeit mittels Brief an die Akademie der Sankt Vinzenz Stiftung, Herrenstraße 12, 4010 Linz oder per E-Mail an akademie@sankt-vinzenz-stiftung.at widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Information gemäß Art 13 DSGVO:

Für die Verarbeitung Verantwortliche ist die St. Vinzenz gemeinnützige Privatstiftung der Barmherzigen Schwestern, vertreten durch Sr. Cordula Kreinecker, Generaloberin, Gumpendorfer Straße 108, 1060 Wien.

Datenschutzbeauftragter ist Mag. Ing. Markus Oman, CSE (O.P.P.); E-Mail datenschutz@opp-beratung.com.

Personenbezogene Daten die für den obigen Zweck verarbeitet werden, werden für die Dauer von 7 Jahren – nach der letzten Kontaktaufnahme – gespeichert.
Die Bekanntgabe der personenbezogenen Daten ist gesetzlich nicht vorgeschrieben.
Eine automatisierte Entscheidungsfindung erfolgt nicht.

Als betroffene Person haben Sie das Recht auf Auskunft. Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie betreffende Daten falsch oder unvollständig sind, haben Sie das Recht Berichtigung bzw. Ergänzung zu verlangen. Zudem steht Ihnen für Daten, die Ihrer Meinung nach zu Unrecht verarbeitet werden das Recht zu, eine Löschung zu verlangen (soweit unsererseits kein Recht oder keine Pflicht zur weiteren Verarbeitung dieser Daten besteht, werden wir einem entsprechenden Antrag unverzüglich Folge leisten). Weiters steht Ihnen das Recht zu, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen oder Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen, sowie gegen die Verarbeitung Beschwerde bei der Datenschutzbehörde, www.dsb.gv.at, zu erheben.
 
 
Einwilligung  
 
Ich erkläre mich damit einverstanden, dass mein Name und meine Firma auf der Teilnehmerliste aufscheinen und diese Liste der Kongressmappe beigelegt wird.