admin | Website created with regLIST24.com

Diese Webseite wurde erstellt mit
regLIST24.com.
Österreichs meist
verwendetes Online Anmeldesystem
und Check-In System.

>> Infos zu regLIST24 ansehen >> Projekte kostenlos erstellen

Veranstaltung

39. Workshop Lunge.Umwelt.Arbeitsmedizin


Programm 6.3.2020:

9:00 – 9:15
ERÖFFNUNG
Josef Bolitschek / Erich Pospischil
9:15 – 10:45
MACHT ARBEIT PSYCHISCH KRANK?
Vorsitz
Franz Wimberger / Erich Pospischil

Michael Bach
Ist Burnout eine Berufserkrankung?

Eva Petershofer
Psychische Belastungen am Arbeitsplatz – ein Überblick und Präventionsansatz

Josef Bolitschek
24/7 Society

11:15 – 12:45
IMPFVERWEIGERUNG - UPDATES ZU LUNGENINFEKTIONEN
Vorsitz
Hanns Moshammer / Oliver Wagner

Peter Kreidl
Relevante durch Impfung vermeidbare Erkrankungen in Österreich

Ursula Kunze
Umgang mit impfskeptischen Personen

Holger Flick
Inhalative antibiotische Therapie

Florian Thalhammer
Update zum aktuellen Coronavirusausbruch

12:45 – 14:15
Mittagspause
Mittagessen im Seminarhaus auf der Gugl
Anmeldung bis Tagungsbeginn erforderlich

14:15 – 15:30
FREIE VORTRÄGE
Vorsitz
Kurt Aigner / Karl Hochgatterer

Bernhard Puchner
Schweres Asthma & Rehabilitation - was können wir für unsere Patienten tun?

Dominik Maurer
Lunge, Niere, Haut - ein interdisziplinärer Fall des Jahres

Sophie Meingassner
Die Rauchfrei App - Tabakentwöhnung per Smartphone

Julia Berger
Geschlechtsspezifisches Raucherverhalten von 13- bis 16-jährigen
Schülerinnen in 5 Bundesländern

16:00 – 17:15
NUTZTIERE, UMWELTSCHUTZ, INTENSIVTIERHALTUNG
Vorsitz
Roswitha Hosemann / Bernhard Baumgartner

Thomas Wallner
Beurteilung und Aktivitäten der Landwirtschaft in Oö zur Vermeidung von Nitrat und
Pflanzenschutzmitteleinträgen in Grund- und Oberflächengewässer

Hanns Moshammer
Beurteilung von Gerüchen aus der Tierhaltung

Günter Schauberger
Imissionen aus landwirtschaftlichen Quellen: PM, Bioaerosole und Geruch


Programm 7.3.2020

9:00 – 10:30
ARBEITSBELASTUNG BEI WERKSTOFFVERBINDUNGEN –
SCHWEISSER UND KLEBER

Vorsitz
Josef Bolitschek / Sascha Mostler

Wolfgang Zschiesche
Lungen - und Atemwegserkrankungen durch Schweißrauche und -gase

Rolf Merget
Asthma durch Kleber

11:00 – 12:30
AKTUELLES
Erich Pospischil
Alte Belastungen - neue Trends: Auswirkungen für die Prävention

Manfred Neuberger
Positive Auswirkungen einer restriktiven Tabakpolitik und verbleibende Defizite in Österreich

Daniela Haluza
Prognose der Krebsstatistik bis 2030 

12:40 – 14:00
SPIROMETRIE
Klaus Weiglein
Lungenfunktionsveränderungen bei typischen Berufserkrankungen
14:00 Ende der Veranstaltung

Veranstalter:
Österreichische Gesellschaft für Pneumologie
Österreichische Gesellschaft für Arbeitsmedizin



Kongressbüro
forte – Maßschneiderei für Gesundheitswissen
Vanessa Scheiblehner
Eisenhandstraße 4-6, 4020 Linz
Mail: v.scheiblehner@forte.or.at
Tel: +43 (0)732 7676 5792

Teilnahmegebühren
€ 40,- inkl. MwSt.

Sie werden nach Ihrer Anmeldung eine Rechnung über die Tagungsgebühren erhalten. Bitte
zahlen Sie diese rechtzeitig ein, damit ihre Anmeldung berücksichtigt wird.
Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist ausschließlich
für medizinisches Fachpersonal.

Veranstaltungsort:
Seminarhaus auf der Gugl, Auf der Gugl 3, 4020 Linz
Es stehen kostenfreie Parkplätze zur Verfügung. Das Einfahrtsticket entwerten Sie bitte bei der Registratur.
Eine Beschreibung zur Anreise finden Sie hier: https://www.seminarhaus-gugl.at/anfahrt/


Für die TeilnehmerInnen dieser Tagung wurden Zimmerkontingente unter dem Stichwort „Lunge.Umwelt.Arbeitsmedizin“ im COURTYARD BY MARRIOTT LINZ, Europaplatz 2, 4020 Linz reserviert. Bitte reservieren sie per Mail an Reservierung.linz@courtyard.com. Die Hotelrechnung bezahlen Sie bei Ihrer Abreise direkt vor Ort.
Bitte bedenken Sie, daß bei kurzfristiger Stornierung oder Nichterscheinen Kosten anfallen
können.

Die Veranstaltung wird für DF-Punkte approbiert.

Bei Fragen zum gemeinsamen Abendessen schreiben Sie bitte ein Mail an office@forte.or.at



Seminarhaus auf der Gugl

4020 Linz, Auf der Gugl 3,

+43 (50) 6902 1470 , https://www.seminarhaus-gugl.at/

EINLASS: 08:00 Uhr

BEGINN: 09:00 Uhr

MAX. TEILNEHMER: 200